Prozessbegleitung
Sofern es für Ihre Gesundwerdung notwendig ist, kann es sein, dass bei oder nach der Behandlung ein Prozess in Gang gesetzt wird oder die Ursache der Beschwerde ins Bewusstsein kommt, welcher wir mit Achtsamkeit begegnen. Es kann auch sein, dass Sie plötzlich neue Erkenntnisse gewinnen und neue Wege und Lösungen sehen.

Das Auftauchen von Hintergründen zu Symptomen ist immer ein Geschenk. Denn was wir unterdrücken und verdrängen, kann nicht heilen. Diese Energie setzt sich dann im Körper fest und kann nicht mehr fliessen und blockiert die Selbstheilungskräfte. Daher muss sie sich über körperliche oder psychische Beschwerden einen Weg finden sich auszudrücken um auf sich aufmerksam zu machen.

Vergangene Erfahrungen achtsam fühlen und annehmen ist der Schlüssel für tiefen Frieden und Gesundheit. Wenn wir wissen was die Ursache der Beschwerde ist, können wir auch aktiv und selbstermächtigt etwas zur Gesundwerdung beitragen und sind nicht mehr länger Opfer der Umstände. Gerne begleite ich Sie mit Achtsamkeit und Respekt vor Ihrem individuellen Rhythmus sowie Ihrer persönlichen Geschichte.